Kreisfeuerwehrverband Eichstätt bedankt sich bei der Feuerwehr Neuburg für die tolle, landkreisübergreifende Zusammenarbeit

9. August 2022
News
Kreisbrandrat Martin Lackner überreicht Kameradschaftsabzeichen an Stadtbrandinspektor Markus Rieß aus Neuburg

Am Wochenende vom 5. bis 7.August fand das 150-jährige-Jubuläumsfest der Feuerwehr Wellheim statt.
Am Ehrenabend fanden diverse Auszeichnungen durch die Feuerwehr Wellheim für verdiente Mitglieder statt.
Das goldene Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes bekam dabei Manfred Wolf.
Die Ehrennadel in Gold sowie das Ehrenkreuz in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes wurde an KBM Robert Husterer ausgehändigt.

Eine besondere Ehrung sprach Kreisbrandrat Martin Lackner für die hervorragende Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren aus dem Landkreis Eichstätt und der Feuerwehr Stadt Neuburg aus. Die Feuerwehr Neuburg die regelmäßig zu Einsätzen in den Landkreis Eichstätt gerufen wird, gilt stets als zuverlässige und kompetente Feuerwehr auf die man sich verlassen kann.

So händigte er, stellvertretend für alle Neuburger Feuerwehrkameraden, dem Stadtbrandinspektor Markus Rieß das Kameradschaftsabzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes Eichstätt aus - Verbunden mit dem Dank der Unterstützung in den vielen Jahren und der tollen Zusammenarbeit bei all den Einsätzen die Landkreisübergreifend abgearbeitet werden konnten.

Vielen Dank und weiter auf gute Zusammenarbeit!

 

Bericht Donaukurier zum Jubiläumsfest der Feuerwehr Wellheim:
https://www.donaukurier.de/lokales/landkreis-eichstaett/fantastisches-fest-zum-jubilaeum-6501645