BR-Radltour durchstreift den Landkreis Eichstätt

4. August 2022
News
Feuerwehren sorgen für abkühlung

Am 4. August 2022 radelten über 800 Teilnehmer der BR Radltour nach 2005 wieder durch den Landkreis Eichstätt
Start war in der Früh in Aichach. Heute war die 5. Etappe mit 96 km

Im Landkreis Eichstätt radelten sie durch Buxheim, Eitensheim, Mittagspause in Gaimersheim, Wettstetten, Hepberg, Stammham und anschließend über die Gemeinde Denkendorf und Beilngrieß zum Tageshalt nach Dietfurt.

Auf Initiative von Kreisbrandrat Martin Lackner wurden Feuerwehren (auf freiwilliger basis) im Landkreis Eichstätt kurzfristig mobilisiert und überraschten die Radler entlang der Strecke an einem der heißesten Tage des Jahres mit einem kühlen Nass aus dem Hydranten oder Fahrzeugtank das bei der großen Temperatur dankend von vielen Radlern (und Begleitfahrzeugen) angenommen wurde!

Ein ganz großes Dankeschön an alle Feuerwehren (Buxheim, Tauberfeld, Eitensheim, Gaimersheim, Wettstetten, Hepberg, Stammham, Denkendorf, Schönbrunn, Zandt, Bitz) und alle Gemeinden im Landkreis die spontan diese Aktion unterstützt haben!!!! Wir sind stolz auf Euch!!!

Infos zur BR-Radltour unter: https://www.br-radltour.de