Erneute Spende für die Hochwasserhilfe Altenahr

6. Dezember 2021
News
Spenden aus dem Landkreis Eichstätt werden am kommenden Sonntag (12.12.2021) in Altenahr übergeben

Kreisbrandrat Martin Lackner und Michael Drätzl, Schriftführer des KFV, konnten nach der Übergabe der Flutwein-Versteigerung erneut Spenden für die Hochwasserhilfe Altenahr entgegen nehmen.

Die Grashopper Grizzlies Sappenfeld konnten bei der Kirchweihbaum (umgangssprachlich auch Kerwabaum genannt) Versteigerung entsprechende Gelder einnehmen und spenden diese nun.
Ein symbolischer Scheck in höhe von insgesamt 860 € wurde dabei an Martin Lackner und Michael Drätzl vom Kreisfeuerwehrverband überreicht.
Ein Teilbetrag wurde dabei bereits im Sommer direkt an das Spendenkonto überwiesen und ein weiterer Teilbetrag wurde nun direkt übergeben.

Eine Abordnung des Kreisfeuerwehrverbandes macht sich am kommenden Sonntag (12.12.2021) auf den Weg nach Altenahr um, unter anderem die Gelder aus der Flutwein-Versteigerung sowie die Gelder aus der Aktion der Grashopper Grizzlies Sappenfeld direkt zu übergeben.