Fotowettbewerb „Die Hilfsorganisationen bei der Arbeit“ des Landratsamtes Eichstätt

7. November 2019
News
Der Fotokalender kann bis zum 30.11.2019 bestellt werden.

Vor rund einem Jahr erging an alle Hilfsorganisationen des LK Eichstätt der Aufruf, Bilder aus der täglichen Arbeit wie Einsätze, Ausbildung etc. im Landratsamt einzureichen.

Dem Aufruf wurde gerne nachgekommen und bis Oktober 2019 kamen fast 60 gute Bilder zusammen. Aus diesen Bildern wählte eine Jury, bestehend aus allen Hilfsorganisationen und dem LRA EI, dann 12 Exemplare aus, aus denen dann ein Jahreskalender 2020 entstand, der aktuell zum Kauf angeboten wird.

Das schöne an der Sache ist, dass sich alle Hilfsorganisationen in diesem Kalender wiederfinden. Die 3 Bestplatzierten erhielten zudem in einer Abschlussveranstaltung am 30.10.19 einen kleinen Geldpreis.

Das Siegerfoto wurde übrigens von Stefan Gerich (FF Kipfenberg) eingereicht. Es zeigt Löscharbeiten einen in Vollbrand stehenden LKW auf der BAB9.

Der Kalender vereint visuell die facettenreichen Tätigkeiten der Hilfsorganisationen im Landkreis Eichstätt und ist vielseitig verwendbar, sei es als Geschenk oder zum Eigengebrauch. Er bietet daher eine schöne Möglichkeit, auf das Ehrenamt, bzw. unsere Hilfsorganisationen im Landkreis aufmerksam zu machen.

Der Kalender kann bis zum 30.11.2019 für 15,99 € (zzgl. Versandkosten) unter folgendem Link bestellt werden:
https://www.naturpark-altmuehltal.de/shop/kalender_landkreis_eichstaett-5526/
Der Versand erfolgt dann Mitte Dezember, auf jeden Fall rechtzeitig vor Weihnachten.

Kalender-Bild-Beschreibungen:
Januar               Kameradschaft
Februar             HLK Traunstein - Schneechaos
März                  Übung Sicherung Patienten Luftrettungssack
April                  Übung Befreien eingeklemmter Person
Mai                   Fotoshooting BRK
Juni                  Brand Geisterfahrer-Unfall BAB 9
Juli                   Jugendübung FF Eglofsdorf
August             Einsatz Brand Entsorgungsfirma
September      Notarzteinsatz mit Christopher 32
Oktober           PKW Brand
November       Übung: Vermisste Personen im eingestürzten Gebäude
Dezember       Brand Weihnachten Abschiebehaft