TSFNächster

Neues Feuerwehrgerätehaus (FWGH)

der Feuerwehr Pietenfeld

Zu klein, alt und marode: Das bisherige Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Pietenfeld entsprach längst nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Hilfsorganisation. Daher stellte die Wehr 2012 einen Antrag auf einen Neubau in der Gemeinde.


Im Mai 2018 wurde dann mit dem Bau des neuen Gerätehauses mit einer Grundfläche vom 270 m² begonnen. Das neue Grundstück der Wehr umfasst 1400 m². Am 15.09.2019 gab es dann einen Grund zum feiern. An diesem Tag konnten die Floriansjünger der Pietenfelder Wehr nämlich die Einweihung ihres neuen Feuerwehrgerätehauses begehen.

Das neue Garätehaus verfügt über

Erdgeschoss:

  • Fahrzeughalle für zwei Stellplätze
  • Werkstatt mit Lagerfläche
  • Umkleideraum für die Einsatzbekleidung
  • Sanitärbereich
  • Küche mit Aufenthaltsraum
  • Büro mit Archiv 

Obergeschoss:

  • Schulungsraum
  • Lagerfläche
  • Haustechnik

Mit dem neuen Feuerwehrgebäude wurde eine moderne leistungsfähige Einrichtung geschaffen, in der auch zukünftige Generationen effektiv ihren Dienst an der Allgemeinheit leisten können.

Alles Gute der Feuerwehr Pietenfeld für die Zukunft!