VorherigerMTW

TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug)

Florian Sappenfeld 44/1
  • Fahrgestell: DB 814
  • Aufbau:  Metz
  • Baujahr:  1998
  • Indienststellung: 2018

Fahrzeug ist in Dienst gestellt als TSF, Aufbau und Fahrgestell entsprechen einem LF8. Motorleistung beträgt 97kW(136PS), zul. Gesamtgewicht 7,49t.

Fahrzeug verfügt über eine lastschaltbare Differentialsperre für die Hinterachse, Servolenkung, Gruppenkabine 1+8, Aufbau Fa. Metz mit 5 Geräteräumen, bestückt mit Schwerlastauszügen und Alu-Schubfächern, TS heckseitig eingeschoben, Vorbaupumpe FP8/8 Fa. Metz mit Metz Trockenring-Entlüftungseinrichtung, LED bestückter Lichtmast zwischen Kabine und Aufbau.

Als Besonderheit ist zu erwähnen, dass das Fzg mit 480m B-Schlauch bestückt ist, da die FF Sappenfeld häufig weite Strecken zwischen Einsatzstelle und Wasserentnahme zu überwinden hat und für beide Pumpen genügend Armaturen für Wasserförderung und Wasserfortführung mitgeführt werden. Lastschaltbare Differentialsperre.