VorherigerMTW

TS 8/8 (Tragkraftspritze)

Florian Hexenagger
  • Hersteller: Ziegler (Giengen/Brenz)
  • Leistung: 1.900 Liter/Minute (bei 10 bar)
  • Baujahr: 2016
  • Indienststellung: 2016

 

Einen, nicht gerade alltäglichen Glücksfall erlebte die Freiwillige Feuerwehr Hexenagger im Jahre 1996: Ein gewisser Erich Struwe spendete den Floriansjüngern des Altmannsteiner Ortsteils ein fabrikneues Tragkraftspritzenfahrzeug. Noch heute erinnert eine Dankesurkunde im Gerätehaus an dieses großzügige Geschenk.

Weniger Glück hingegen bereitete den Wehrleuten um Kommandant Markus Pfaller die, in dem Fahrzeug verladene Tragkraftspritze (TS). Laufend waren Reparaturen notwendig und die Kosten hierfür mittlerweile so hoch, dass sich weitere Instandsetzungen als nicht mehr wirtschaftlich erwiesen. Hätte die Feuerwehr nicht kurzerhand ein Leihgerät aus Altmannstein erhalten, wäre der Brandschutz in dem 400-Einwohner-Ort nicht mehr sichergestellt gewesen! Ein unhaltbarer Zustand – darüber waren sich auch Altmannsteins Markträte einig, die einer Neubeschaffung zustimmten.

Die Wahl fiel hierbei auf den Typ „Ultra Power 4“ der Firma Ziegler. Hierbei handelt es sich um eine leistungsstarke Pumpe mit einem VW 3-Zylinder-4-Takt Aluminiummotor. Bei einem Ausgangsdruck von 10 bar ist diese TS in der Lage 1.900 Liter Wasser pro Minute zu fördern.